Unsere Ziele sind in Bewegung... 
 ...wird Dein Pfeil sie treffen? 

Aufbaukurse traditionelles Bogenschießen

Die bis zu sechs Teilnehmern starken Aufbaukurse sind in vier aufeinander aufbauende Themenbereiche aufgeteilt.

Aufbaukurs 1: Haltung, Schießtechnik und Video Analyse
Aufbaukurs 2: Zielverfahren mit traditionellen Bögen
Aufbaukurs 3: Entfernungen richtig einschätzen
Aufbaukurs 4: Methoden zur kontinuierlichen Verbesserung

Alle Kurse haben einen praktischen Anteil um das Erlernte zu vertiefen. Wer möchte kann im Anschluß an den Kurs den Parcours in Eigenregie besuchen.

Voraussetzungen

Erfahrungen im traditionellen Schießen werden vorausgesetzt. Die Kurse bauen aufeinander auf. Sehr erfahrene Schützen können nach Rücksprache einzelne Kurse auslassen.

Kursinhalte

Aufbaukurs 1

Nach kurzem Kennenlernen geht es zum Parcours. Dort wird nach dem Aufwärmen der persönliche Schießstil analysiert und Vorschläge zur Verbesserung erarbeitet. Dabei kommt auch die Videoanalyse zum Einsatz. Es werden verschiedene Schießstile und ihre Einsatzbereiche, sowie Vor- und Nachteile beleuchtet. Da nicht immer eine stehende Haltung des Schützen eingenommen werden kann, werden Alternativen erarbeitet und probiert. Zum Abschluß wird das Erlernte beim Schießen im Parcours vertieft.

Aufbaukurs 2

Nach kurzem Kennenlernen geht es zum Parcours. Dort werden nach dem Aufwärmen verschieden Zielmethoden besprochen und ausprobiert. Dabei werden Grundlagen des Pfeilflugs beleuchtet. Zum Abschluß wird das Erlernte beim Schießen im Parcours vertieft.

Aufbaukurs 3

Nach kurzem Kennenlernen geht es zum Parcours. Dort wird nach dem Aufwärmen verschiedene Distanzen geschätzt und gemessen. Verscheidene Verfahren zur Entfernungschätzung werden erarbeitet und angewandt. Zum Abschluß wird das Erlernte beim Schießen im Parcours vertieft.

Aufbaukurs 4

Nach kurzem Kennenlernen geht es zum Parcours. Dort wird nach dem Aufwärmen der persönliche Schieß- und Trainingsstil analysiert. Dabei kommt auch die Videoanalyse zum Einsatz. Die Rollen des Trainers und des Coaches werden beleuchtet und gegenseitg wahrgenommen. Hilfsmittel zum Training werden vorgestellt und angewandt. Zum Abschluß wird das Erlernte beim Schießen mit wechselnd verteilten Rollen im Parcours vertieft.

Ausrüstung

Vorzugsweise ist die eigene Bogenausrüstung zu verwenden. Eine Leihausrüstung kann für die Zeit des Kurses und einen anschließenden Parcoursbesuch zur Verfügung gestellt werden. Bitte sprechen Sie uns im Vorfeld dazu an.

Kleidung

Es empfiehlt sich an den Armen und Oberkörper anliegende Kleidung, sowie ein Haarband oder Haargummi bei langen Haaren.
Passendes Schuhwerk (z.B. Wanderschuhe) wird dringend empfohlen! Dazu dem Wetter angepasste Kleidung sowie lange Hosen, ggf. eine Regenjacke.

Kursdauer

ca. 4 Stunden

Kurstermine mit freien Plätzen

Die Kurse beginnen um 9:00

Aufbaukurs 1:

So 5.5.2019, Sa 29.6.2019, Sa 17.8.2019, Sa 14.9.2019

Aufbaukurs 2:

Sa 23.3.2019, So 12.5.2019, Sa 6.7.2019, Sa 24.8.2019, Sa 21.9.2019

Aufbaukurs 3:

Sa 13.4.2019, So 19.5.2019, Sa 13.7.2019, Sa 31.8.2019, Sa 28.9.2019

Aufbaukurs 4:

Sa 4.5.2019, So 26.5.2019, Sa 20.7.2019, Sa 7.9.2019, Sa 5.10.2019



Kursort

Die Kurse finden vor und auf dem Silent Targets Parcours statt. Treffpunkt ist der Wanderparkplatz an der Straße. Die Adresse für das Navi ist Purd 10, 42499 Hückeswagen.